Digitales U(h)r-Vertrauen
Digitales U(h)r-Vertrauen
27.05.2015
Die "Apple Watch"-Spots geben einen Einblick in unsere Zukunft. Wearables werden als unumgänglicher, nächster Schritt der technologischen Entwicklung gesehen - sowohl in Deutschland als auch in den USA. Eine Kurzanalyse von Judith Behmer, veröffentlicht im Magazin "Kontakter" und auf www.wuv.de
Mediennutzung 2024 - Fokus auf das Wesentliche
Mediennutzung 2024 - Fokus auf das Wesentliche
13.10.2014
Individuelle Kontrolle ist in Zukunft das größte Bedürfnis der Mediennutzer. Die Konsequenz ist eine Konzentration auf das Wesentliche, um Ausmaß, Geschwindigkeit, Vielfalt, Vernetzung und Komplexität der Angebote Herr werden zu können. In letzter Konsequenz kann dieser tiefe Wunsch nach mehr Kontrolle auch zum völligen Medienverzicht führen. Das ist das zentrale Ergebnis der qualitativ-psychologischen Grundlagenstudie „Mediennutzung 2024“, die das Kölner rheingold institut im Auftrag der WDR mediagroup (WDRmg) durchgeführt hat.
Markenaward für NIVEA
Markenaward für NIVEA
20.03.2014
Beim Markenaward 2014 ist unser Kunde Nivea für sein neues Produkt „Nivea In-Dusch“ mit dem Preis für die beste Marken-Dehnung ausgezeichnet worden! Herzlichen Glückwunsch! rheingold begleitet Nivea seit Jahren in den Bereichen Duschen und Körperpflege mit tiefenpsychologischer Forschung
Clips im Netz: Warum so erfolgreich?
Clips im Netz: Warum so erfolgreich?
12.03.2014
Zwei Youtube-Videos mischten in den vergangenen Wochen das Netz auf. Der Edeka-Clip "Supergeil" und 20 Fremde, die sich küssen. Binnen Tagen hatten die Clips ein Millionenpublikum. In beiden Fällen nutzten die Macher unsere Eitelkeit. Ein Gespräch mit dem Medien-Psychologe Sebastian Buggert vom Rheingold-Institut. Ein Interview in der Rheinischen Post Online vom 12.März 2014. Von Philipp Stempel
Don`t call us seniors
Don`t call us seniors
04.06.2013
Menschen über 50, die sogenannten Best Ager oder Silver Surfer, stehen mehr und mehr im Fokus der Märkte. Das Interesse an den älteren Erwachsenen wächst, zumal diese Verbraucher Möglichkeiten und Privilegien genießen, wie keine andere Generation zuvor. Dabei ringen sie darum, als normale Konsumenten angesprochen zu werden und nicht als Senioren oder schlichtweg als „Alte“.
Fruchtbares Miteinander
Fruchtbares Miteinander
22.05.2013
Gute qualitative Marktforschung ist nicht der Feind der Kreativität. Sie hat die Verantwortung für ein gelungenes Vorspiel. Sie sorgt für eine atmosphärische Einstimmung und für Einsichten, die das kreative Eintauchen, Verrücken und Konzipieren der Agentur erst möglich machen.
Werbung für ein Sinn-Vakuum
Werbung für ein Sinn-Vakuum
04.03.2013
"Wenn Marken nur noch quantitative Tests bestehen müssen, werden sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung kastriert!" Im Interview mit Rolf Schröter vom Magazin "Werben & Verkaufen" erläutert Stephan Grünewald, wie Menschen und Marken ihre Kreativität und Innovationskraft zurückgewinnen können.
Sprechen Sie bierisch?
Sprechen Sie bierisch?
13.11.2012
Die Bierbranche steckt in der Krise. Seit Jahren sind die Absatzzahlen rückläufig, wirkliche Neuheiten die den Markt beleben sind die Ausnahme. Was tun? Heinz Grüne mit einem psychologischen Blick auf das Problem und einigen guten Ansätzen zum besseren Verstehen.
Zurück in die Zukunft? Internet vs. Fernsehen
Zurück in die Zukunft? Internet vs. Fernsehen
07.11.2012
Hat Fernsehen gegen das Internet überhaupt eine Chance? Lohnt es sich, TV weiterhin als Werbeplattform zu nutzen? Wohin geht die Zukunft? Sebastian Buggert über die Frage, ob wir auch in Zukunft fernsehen werden und warum das Fernsehen ein Leitmedium bleiben wird.
rheingold consumerClinic
rheingold consumerClinic
16.09.2010
By Heinz Grüne In order to get closer to consumers,increasing numbers of clients are demanding more creativity and ever more innovativeapproaches from the market research industry. In order to...
kidSight® – Kinder und ihre Welt
kidSight® – Kinder und ihre Welt
16.12.2008
Was wir von den Kindern lernen können ... Kinder sind keine kleinen Erwachsenen – sie sehen die Welt mit anderen Augen. Sie sind fasziniert von für uns Selbstverständlich...
Grundlagen qualitativer Werbewirkungsforschung
Grundlagen qualitativer Werbewirkungsforschung
10.01.2008
1. Menschen wollen Werbung und akzeptieren Werbewirkungsforschung! Das Verhältnis der Menschen zur Werbung in unserer Kultur hat sich gewandelt: Werbung ist nicht mehr generell ‚unan...
Auf der Suche nach perfekten Typen: Frauen in der Werbung
30.10.2007
Business-, Power und Überfrauen…. Welcher Typ kommt bei den Frauen am besten an? Gesucht wird eine sympathische, authentische Frau mit der sich idealer weise noch möglichst viele ...
Weibs-Bilder! Frauen in Medien und Werbung - Ein Blick zurück.
Weibs-Bilder! Frauen in Medien und Werbung - Ein Blick zurück.
30.10.2007
Es ist viel passiert – in den letzten 50 Jahren. Im Grunde  ließe sich beinahe der komplette Emanzipationsprozess nachzeichnen, der inzwischen sogar v...
Was ist wirklich wichtig?
27.09.2007
Die Frage nach dem wirklich Wichtigen und Wertvollen im Leben  ist auf endgültige, einfache Antworten aus. Idealer weise ließen sich diese auch noch prozentual darstellen: 80% finden ...
Sponsoring gibt Profil
Sponsoring gibt Profil
12.07.2005
Viele Unternehmen engagieren sich als Sponsor. rheingold-Erkenntnisse zeigen, daß insbesondere von den inhaltlichen Wirkungen abhängt, ob und wie ein positives Förderungsverhältn...
Das Ende der Zielgruppen? Verfassungsmarketing als Königsweg.
12.07.2005
Die guten alten Zielgruppen haben ausgedient. Sie bieten keine brauchbaren Ziele mehr. Die Konsumenten von heute sind vielmehr schizophrene, multiple Persönlichkeiten, die sich gegenüber Pr...
Von Knuddel-Bären und Mutterkühen: Die Erfolgs-Elf der deutschen Werbefiguren.
Von Knuddel-Bären und Mutterkühen: Die Erfolgs-Elf der deutschen Werbefiguren.
27.03.2007
  Von Knuddel-Bären und Mutterkühen: Die Erfolgs-Elf der deutschen Werbefiguren. Betrachtet man die Rangliste der beliebtesten Werbefiguren, so f&uu...
Futuring Communication: Herausforderungen an die Kommunikation der Zukunft
Futuring Communication: Herausforderungen an die Kommunikation der Zukunft
27.10.2005
rheingold und BBDO Campaign Düsseldorf zeigen in einer aktuellen Studie, dass sich der Umgang mit Konsumenten ändern muss. Die Kernergebnisse: Die Gesellschaft steht vor einem Paradigmenwec...
V.E.N.U.S : Frauen sind anders - Zum Selbst- und Unverständnis der Frauen in der heutigen Zeit
V.E.N.U.S : Frauen sind anders - Zum Selbst- und Unverständnis der Frauen in der heutigen Zeit
12.07.2005
 Frauen sind anders ... kompliziert und schwer zu verstehen - nicht nur für Männer. Ein Vorurteil, das auch mit der vorliegenden Studie nicht widerlegt wird. Aber gerade die komplizier...
Die Marke auf der Couch - Die morphologische Analyse von Markenpersönlichkeiten 
Die Marke auf der Couch - Die morphologische Analyse von Markenpersönlichkeiten 
12.07.2005
Das Buch "Der Wert der Marke" von Professor Alexander Schimansky (Hrsg.) ist erschienen. Mit einem Beitrag von rheingold-Geschäftsführer Stephan Grünewald: "Die Marke auf der Couch: Di...
Zeitung bewegt zum Handeln
Zeitung bewegt zum Handeln
12.07.2005
Werbekontakt ist nicht gleich Werbekontakt. Mindestens ebenso wichtig wie die Quantität oder das soziodemografische Profil der Kontakte ist die Kontakt-Qualität von Werbung – und die ...
Die Psychologie der Werbe-Wirkung
13.07.2005
1. Werbung ist das älteste Ge-Werbe der Welt Werbung wird heute meist mit Plakaten, Anzeigen, Spots, Events oder Sponsoring-Maßnahmen gleichgesetzt. Diese feste Platzanweisung der Werb...
Die Geheimnisse von Markt und Medien
12.07.2005
Eine viersemestrige Ausbildung in Morphologischer Markt- und Medienwirkungsforschung bietet die Kölner rheingold Akademie im Herbst 2007 an. Die Ausbildung richtet sich an Studierende der Fä...
Männerwelten
Männerwelten
12.07.2005
Es gibt heute kein selbstverständliches und allgemeingültiges Bild mehr, wie man als Mann auftreten soll. Während in früheren Generationen ein eindeutiges Männerbild klar vor...
Psychologische Timeslots bei der TV - Planung
Psychologische Timeslots bei der TV - Planung
12.07.2005
Es hat sich herumgesprochen, dass soziodemographische Zielgruppendefinitionen alleine angesichts der Fülle konkurrierender Programmangebote kein ausreichendes Planungstool für die Programmi...
Verfassungsmarketing
Verfassungsmarketing
12.07.2005
Im Produkt-Marketing werden Schlüssel gesucht – Schlüssel zum Verständnis des Konsumenten-Verhaltens, der Nutzungsmotive von Produkten, der Werbewirkung von Anzeigen und TV-Spots...
Testimonials: Die Erfolgsgeheimnisse von Prominenten
12.07.2005
Eine Gemeinschaftsinitiative von rheingold mit der Kreativ - Agentur KNSK. Ob Thomas Gottschalk, Verona Feldbusch, Boris Becker oder Franz Beckenbauer - immer mehr Markenartikel vertrauen bei de...
Messen psychologisch: Zusammenkommen u n d Auseinandersetzen
12.07.2005
Messen psychologisch: Zusammenkommen u n d AuseinandersetzenDie Frage nach der Rolle der Psychologie auf Messen führt eigentlich etwas irre. Die Frage könnte auch lauten: Was außer Ps...
Vom Sinn zur Strategie - Was Verbraucher bewegt und wie man es erfährt.
Vom Sinn zur Strategie - Was Verbraucher bewegt und wie man es erfährt.
12.07.2005
Psyche und Produkt bilden eine Wirkungseinheit: Vor dem XXXVI Kongress der deutschen Marktforschung am 21. Mai 2001 in Lübeck referierte Stephan Grünewald über die Grundlagen und die V...
Viel Neues im Osten Europas
Viel Neues im Osten Europas
12.07.2005
Firmenfusionen, Globalisierung, internationale Strategien prägten das Erscheinungsbild wirtschaftlichen Handelns in den letzten Jahren. Das global village wächst und nimmt weiter Gestalt an...
Was Forschung in 30-Sekundenspots entdecken kann...
Was Forschung in 30-Sekundenspots entdecken kann...
12.07.2005
Die Geschichte hinter der Oberfläche aus Bildern und Erzählungen: Was Forschung in 30-Sekundenspots entdecken kann. Ein Vortrag von Frank Szymkowiak auf dem KongressEyes and Ears am 12. ...
Werbung im Bermuda-Dreieck
Werbung im Bermuda-Dreieck
12.07.2005
Das Zusammenwirken bei der Entstehung von Werbung ähnelt einer klassischen Dreiecksbeziehung. Marketing, Marktforschung und natürlich die Werbeagenturen arbeiten gemeinsam an einem Projekt....
Unter Geiern - Motivforschung bei Autobahnplakaten
Unter Geiern - Motivforschung bei Autobahnplakaten
12.07.2005
Nicht jedes Autobahnplakat zeigt die gewünschte Wirkung: "Abstand halber Tacho" als belehrender Slogan erinnert an Fahrschulzeiten und gilt aus der Sicht der Autofahrer höchstens für A...
Kooperationen - rheingold goes International
12.07.2005
Nicht nur in Deutschland, auch international bietet rheingold qualitativen Research. Unsere Kunden profitieren davon. rheingold an der Themse oder Seine? Es ist zwar nicht überall bekannt, ab...
Vergleichende Werbung - eine qualitative Studie
Vergleichende Werbung - eine qualitative Studie
12.07.2005
Die vergleichende Werbung steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Erst seit Frühjahr 1998 ist sie zulässig, bisher sind die Gerichte damit beschäftigt, zu klären, wann ve...
Vehement auf Sinnsuche
Vehement auf Sinnsuche
12.07.2005
Zur Psychologie der Kundenbindung Wie läßt sich ein Kunde binden? Die gängige Antwort lautet: Kenne ich den Kunden, seine Lebenswelt und seine Bedürfnisse, so weiß ich...
Werbung effektiv gestalten
12.07.2005
In der aktuellen Medienlandschaft wird es immer unbezahlbarer, ein breites Publikum zu erreichen. Die TKPs schlucken die Werbemillionen wie schwarze Löcher. Das Penetrieren von Werbebotschaften ...
Die geheime Logik des Marktes
12.07.2005
Das Marketing hat es nicht leicht. Es steht in einer bewegten und bewegenden Wirklichkeit: Produkte und Verwendungsstile entstehen und vergehen, Marken entwickeln sich und verändern ihre Gestalt...
Wie Werbung wirklich wirkt
12.07.2005
Erfolgreiche Werbung arbeitet unbewußt. Wer ihre Wirkung beurteilen will, muß sie tiefenpsychologisch untersuchen. Die üblichen Methoden der Werbe-Wirkungsforschung messen die Imp...
Fünf Vorurteile über Werbung
Fünf Vorurteile über Werbung
12.07.2005
Werbung hat es nicht leicht in der heutigen Zeit - von den Gegnern wird sie verteufelt und zum bösen, verführerischen Prinzip der Gegenwart degradiert. Von den Befürwortern wird ihr Se...
© 2015 rheingold