Wie Branchen wirklich funktionieren

Die Erforschung der "Continents of Markets"

Tausende von Untersuchungen aus den unterschiedlichsten Branchen haben es uns ermöglicht, eine bildhafte Darstellung der Märkte zu entwickeln: die ‚Continents of Markets‘, mit deren Hilfe wir
  • Marktmechaniken erkennen
  • Positionierungen definieren
  • Strategien erarbeiten
  • Kundenbindung verstehen

können. Denn jede Branche, ja jede Marke kann zu einem dieser Continents zugerechnet werden, wenn man denn ihre innere Struktur, ihre geheime Logik und Funktion erkennt. So dienen zum Beispiel Mode, Automobile oder auch Zigaretten als Persönlichkeitsmarkierer, die beim Verbraucher eine ganz andere psychologische Aufgabe übernehmen, als zum Beispiel Kaffee, Kosmetik oder Reinigungsmittel. Die 'Continents of Markets' können so als Basis für ein tieferes Verständnis einer Branche und der einzelnen Marke dienen.



© 2015 rheingold