Arbeiten bei rheingold

Sie möchten unser Team verstärken?

Unsere rheingold-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben eines gemeinsam: Begeisterung für die morphologische Forschung. Mehr wissen wollen, sich nicht zu schnell zufrieden geben, sehr hohe fachliche und persönliche Kompetenz, ein sicheres Gespür für Qualität, Ehrgeiz im besten Sinne, Engagement, Persönlichkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft ...

Wir sind stolz auf unser lebendiges, kluges und motiviertes Team! Durch ein offenes Miteinander, flache Hierarchien und unser modernes Personalmanagement versuchen wir die Unternehmensinteressen mit den persönlichen Belangen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich in Einklang zu halten.

Hier einige Beispiele:

Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungen, flexible Arbeitszeitmodelle, ein variables Vergütungssystem Career-Review, familienfreundliche Personalpolitik, wie z.B. Home-Office und Betreuungszuschüsse, Vertrauensarbeitszeit, vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote und vieles mehr.

Der Einstieg bei rheingold.

Ein direkter Einstieg in die projektleitenden Positionen ist nur mit einem Abschluss im Bereich der morphologischen Psychologie möglich. Wenn Sie ein entsprechendes Diplom der Universität Köln oder einen universitären Abschluss einer verwandten Wissenschaft und zudem eine Ausbildung zum morphologischen Wirkungsforscher absolviert haben, freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung (siehe Bewerbung).

Eine weitere Einstiegsmöglichkeit ist die Teilnahme an unserer 24-monatigen Traineeausbildung. Näheres hierzu finden Sie unter „Trainee-Ausbildung“.

Trainee oder Praktikum
Trainee

In einem 24-monatigen Trainee-Programm bilden wir Sie zum morphologischen Wirkungsforscher aus. In dem zweijährigen Ausbildungsprogramm vermitteln wir Ihnen sowohl das Handwerkszeug der morphologischen Psychologie als auch eine Heranführung an das Marketing und andere wichtige Aspekte des Wirtschaftslebens.

Praktika
rheingold bietet generell Praktika für einen Zeitraum von 6 bis 12 Wochen an. Das Praktikum bietet die Chance, die Arbeitsweise der morphologischen Psychologie im Rahmen der Markt- und Medienforschung kennen zu lernen und das in einem der renommiertesten Institute der qualitativ-psychologischen Wirkungsforschung. Unseren Praktikanten werden dabei direkt in die Projektarbeit eingebunden,
Bewerbungen
Bewerbungen

Ihr Weg zu uns

Nicht immer haben wir offene Stellen zu besetzten, wir können uns über langjährige Zusammenarbeit und eine geringe Fluktuation freuen. Wenn Sie mit uns zusammen arbeiten möchte, nehmen wir Ihre Bewerbung gerne in unseren Bewerberpool auf.

© 2015 rheingold