Selten professionell umgesetzt – Web 2.0

Social Networks


Längst haben die Kunden das Ruder übernommen und regulieren über Blogs, Foren und Bewertungsportale das Kaufverhalten Millionen von Usern in der BRD. Bei Kaufentscheidungen über 100 € informieren sich mittlerer Weile mehr als zwei Drittel der Konsumenten im Internet.

Dabei geht es aber bei weitem nicht nur um Preisvergleiche, vielmehr wird hier Ihre Marke gestaltet. Inzwischen bieten viele IT Unternehmen Software an, die das Internet nach Beiträgen durchforsten und in drei Kategorien unterteilen: gut, schlecht, neutral. Wir untersuchen, wie ihr Unternehmen wirklich da steht – im Internet. Über die psychologische Analyse der User-Beiträge wenn wir in der Lage, ein komplexes Image-Bild ihrer Marke zu zeigen.

Informationen anfordern
Unser Experte informiert Sie gerne:
Sebastian Buggert
Meine Anrede
Meine Nachricht (optional)
Vielen Dank. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
© 2015 rheingold