Landtagswahlen und Fukushima: Streitfragen im Deutschlandfunk
Landtagswahlen und Fukushima: Streitfragen im Deutschlandfunk
28.03.2011
Die Landtagswahlen und der Einfluss von Fukushima - rheingold-Geschäftsführer Stephan Grünewald diskutierte jetzt in der Reihe "Streitfragen" im Studio DuMont in Köln mit Ministerpräsident a.D. Bernhard Vogel (CDU), Rezzo Schlauch (Grüne) und Helmut Herles (Journalist) über Deutschland nach der Wahl. Der Deutschlandfunk übertrug die Diskussion, die von Peter Pauls (Kölner Stadt-Anzeiger) geleitet wurde, live im Radio. Hören Sie die interessante Runde im Podcast:

Die Landtagswahlen und der Einfluss von Fukushima - rheingold-Geschäftsführer Stephan Grünewald diskutierte jetzt in der Reihe "Streitfragen" im Studio DuMont des Kölner Stadt-Anzeiger mit Ministerpräsident a.D. Bernhard Vogel (CDU), Rezzo Schlauch (Grüne) und Helmut Herles (Journalist) über Deutschland nach der Wahl.

 Der Deutschlandfunk übertrug die Diskussion, die von Peter Pauls (Kölner Stadt-Anzeiger) geleitet wurde, live im Radio. Hören Sie die interessante Runde im Podcast:
 

© 2015 rheingold