Werbung für ein Sinn-Vakuum
Werbung für ein Sinn-Vakuum
04.03.2013
"Wenn Marken nur noch quantitative Tests bestehen müssen, werden sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung kastriert!" Im Interview mit Rolf Schröter vom Magazin "Werben & Verkaufen" erläutert Stephan Grünewald, wie Menschen und Marken ihre Kreativität und Innovationskraft zurückgewinnen können.
Lesen Sie hier das komplette Interview aus der W&V, Ausgabe 10 vom 4.März 2013.


© 2015 rheingold