„Und dann verfilmt es Hollywood...“
„Und dann verfilmt es Hollywood...“
15.10.2010
Die Rettung der Bergleute in Chile hat die ganze Welt in Atem gehalten. Aber warum hat uns die Rettung der Kumpel in Chile so berührt?
Wer hat nicht die Bilder dieser dramatischen Rettungsaktion verfolgt? Nahezu die ganze Welt saß vor den Fernsehgeräten, Radios und Bildschirmen und hat sich über die Rettung der Kumpel gefreut. Aber warum nimmt uns dieses Ereignis so mit? Warum sind wir so ergriffen?

Wollen Sie's wissen?

Dann lesen Sie das Interview mit Stephan Grünewald.  im "Hamburger Abendblatt" vom 14.10.

 
© 2015 rheingold