Kurz, knapp, informativ: rheingoldWebinare zu Marken, Märkten und Zielgruppen im Kontext gesellschaftlicher Veränderungen.


Das rheingold Institut erforscht intensiv die Auswirkungen der Auswirkungen der gesellschaftlichen Veränderungen auf die Konsumenten. Mit neuen hybriden und virtuellen Tools sind wir in der Lage herauszufinden, was eigentlich hinter den Verhaltensphänomenen der Krise steckt und wie sich Marken dem Wandel anpassen können.

Die Inhalte der Webinar-Reihe

Auf Basis der zahlreicher Studien in den vergangenen Monaten verdichten wir in den rheingoldWebinaren Themen auf 20-minütige Vorträge und bieten allen Teilnehmern an, Fragen zu den Inhalten zu stellen.

Wer darf an den Webinaren teilnehmen?

Um spannende Fachdiskussionen zu ermöglichen legen wir Wert darauf, dass bei den Webinaren nur Fachpublikum aus Marketing, Marktforschung und Werbung teilnimmt. Wir behalten uns deshalb vor, Anfragen auch einmal abzulehnen.

Das Webinar-Programm 2020

Kommende Webinare

Webinar #7:
17.11. 2020, 16:30 bis 17:30 Uhr

Zwischen Panik und Party – wie die Menschen mit der Corona-Krise umgehen und was das für den Alltag, Konsum und Marken bedeutet.

Nicht nur der Erreger, sondern auch die mit ihm verbundene Erregung verändert das Lebensgefühl der Menschen. Sie bewegen sich zwischen rationalen Vorsichtsregeln und irrationalen Verschwörungs-Theorien, zwischen Verzicht und Zuversicht. Wie sich derzeit die Lebenswirklichkeit der Menschen verändert und was das für Marketing und Kommunikation bedeutet, beleuchtet Stephan Grünewald im Webinar.
Mit dabei Patricia Sauerbrey, rheingold Managing Partner in den USA, die einen kurzen Einblick in die Verfassung der US-Amerikaner bietet und Fragen zu internationalen Themen beantwortet.

Anmelden
Webinar #8:
01.12. 2020, 11:00 bis 12:00 Uhr

Warum Kinder und Eltern neue Spielräume brauchen – und wie Marken und Produkte darauf reagieren können

Familien werden durch die Corona-Krise besonders durchgeschüttelt. Kinder wie Eltern müssen sich an komplizierte Regelwerke anpassen, Grenzen wie Freiheiten neu definieren und kreative Lösungen finden. Rheingold-Psychologin Birgit ist Familienexpertin und hat aktuell die Befindlichkeit von Kindern und Eltern untersucht. In unserem Webinar zeigt sie Fachpublikum, wie Marken sich gerade jetzt als starke Partner an der Seite einer begehrten Zielgruppe etablieren können.

Anmelden

Webinar-Archiv 2020

Webinar #6:
08.10.2020, 11:00 bis 12:00 Uhr

Wie Alkohol jetzt vermarktet werden kann

Heinz Grüne: Die Menschen trinken in der Pandemie weniger und auch anders Alkohol, es fehlen die Gelegenheiten zum „steil gehen“ – welche Maßnahmen jetzt wirken.

Hat bereits stattgefunden
Webinar #5:
24.09.2020, 11:00 bis 12:00 Uhr

Wie Podcasts für Marken wirken

Nicole Hanisch und Nanda Dukat: Mit Podcasts ganz nah am Kunden – Welche Chancen und Risiken Werbung in Podcasts für eine positive Markenprofilierung haben.

Hat bereits stattgefunden
Webinar #4:
8. September 2020

Psychologische System-Relevanz von Marken

Judith Behmer: Alltagsprodukte und Marken haben spezifisch psychologische Aufgaben. Judith Behmer gibt Ihnen einen Einblick in die neuen Wirkmechanismen der Märkte.

Hat bereits stattgefunden
Webinar #3:
18. August 2020

Outdoor ist das neue Shoppen

Mit dem Verständnis wie das Thema Outdoor psychologisch funktioniert, kann man ganz neue Bereiche als Outdoor-Erlebnis inszenieren – auch in anderen Branchen.

Hat bereits stattgefunden
Webinar #2:
04. August 2020

GenZ - Konsum zwischen Lust und Frust

Die Gen Z zu verstehen bedeutet, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Nicole Hanisch über die neuesten Erkenntnisse zur Generation Z im Zeichen von Corona.

Hat bereits stattgefunden
Webinar #1:
21. Juli 2020
rheinold webinar corona und purpose

Konsum in der Krise: Corona und Purpose

Stephan Grünewald: Wie Marken in der Krise zum Leuchtturm avancieren und warum Nachhaltigkeitsversprechen in diesen Zeiten zu kurz greifen.

Hat bereits stattgefunden

Aufzeichnungen der Webinare

Wenn Sie rheingoldWebinare verpasst haben, aber trotzdem ansehen möchten, schreiben Sie uns an: webinar@rheingold-online.de oder klicken Sie auf den Button.

Aufzeichnungen ansehen