Marken-Award für unseren Kunden Rotbäckchen

Seit 1952 steht Rotbäckchen aus dem Hause Rabenhorst für gesunde und immunsystemstärkende Direktsäfte. Nun hat sie für ihre „Kraftpakete“ den Marken-Award 2021 in der Kategorie „Beste Markendehnung“ gewonnen. Wir konnten durch unsere Forschung und in enger Zusammenarbeit mit Rabenhorst zu diesem Erfolg beitragen.

Die „Kraftpakete“ von Rotbäckchen sind im letzten Jahr in zwei Varianten auf den Markt gekommen. Es sind Shots, die mit zwei Schlucken für einen nachweisbaren Schub sorgen. Der eine steigert die Konzentration und der andere erhöht die Immunität. Beide sind in der Hosentasche transportierbar und somit kleine Alltags-Fitness-Helfer für jederzeit.

Rotbäckchen ist damit einen neuen Weg gegangen, ohne mit der eigenen Direktsaft-Tradition zu brechen. “Als erste Familienmarke haben wir Shots mit klar ausgelobter Wirkung auf den Markt gebracht und vereinen damit die Megatrends Gesundheit, Nachhaltigkeit und steigende Mobilität in der Gesellschaft”, sagt Vertriebsleiter André Haschke. Ein Schritt der von der absatzwirtschaft und den Kunden honoriert wird.

Zielführend war ein Purpose, der von rheingold-Forschung unterfüttert und mit ausgestaltet wurde. „Die Operation am offenen Herzen ist dank tiefenpsychologischer Markenarbeit mit kongenialen Partnern erfolgreich gelungen,“ beschreibt der Rabenhorst-Geschäftsführer Klaus-Jürgen Philipp die fruchtbare Zusammenarbeit.

Sprechen Sie mich an.

Stephan Grünewald

Stephan Grünewald


Der Psychologe Stephan Grünewald aus Köln ist Gründer des Markt- und Medienforschungsinstituts rheingold. Grünewald wurde u.a. mit den Büchern „Deutschland auf der Couch“ (2006) und „Die erschöpfte Gesellschaft“ (2013) sowie "Wie tickt Deutschland" (2019) Bestseller-Autor.

Tel.: +49 221-912 777-17
E-Mail: gruenewald@rheingold-online.de

Anmerkung:
Seit vielen Jahren begleitet das rheingold institut seine Kunden und deren Marken mit qualitativer Marktforschung. Auch Frosch hat in Zusammenarbeit mit rheingold einen Marken-Award gewonnen.