Die rheingoldWebinare

In der rheingoldWebinar-Reihe erfahren Sie regelmäßig, wie sich Zielgruppen, Branchen und Märkte während der Corona-Krise verändern.

“Zero Covid” – Erlösung oder Daueralptraum?

"Zero-Covid", ein Shutdown, führt zur Abweisung jener, die das Virus reimportieren könnten und birgt damit regionales Konkurrenzpotenzial.

Markenartikel boomen

Seit Beginn der Pandemie "sollen es schon Markenartikel sein", die zu Hause konsumiert werden - entsprechend steigt die Nachfrage.

Schwindende Angst und fehlende Erfolgserlebnisse untergraben Corona-Regeln

Psychologische Mechanismen führen zu einem erkennbaren anderen Verhalten als im ersten Lockdown und erschweren so die Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Das ist das Ergebnis einer…

Das ConceptLab – in realtime Konzepte testen und optimieren.

rheingoldConceptLab.In realtime laufen kreative Prozesse und werden mit den Fokusgruppen und Tiefeninterviews parallel getestet und optimiert.

Spiegelung der Gesellschaft – eine Videobotschaft zum Jahreswechsel

Stephan Grünewald fasst Zurückliegendes zusammen und wünscht sich ein Umschalten vom „Prinzip Hoffnung“ in den „Gestaltungsmodus“ für das Jahr 2021.

Ich-Sucht oder Wir-Gefühl

Das „Wir-Gefühl“ bröckelt – nicht erst seit Corona. Doch es gibt Wege den gesellschaftlichen Schulterschluss wiederherzustellen.

Als Orte der Begegnung bleiben Messen wichtig

Messen werden ihr Comeback feiern, ist sich Marcel Beaufils sicher. Sie bleiben "Höhepunkt einer ganzjährigen Vernetzung."

“Es geht um die Wurst”: die große TFB-Studie

Rheingold hat für den westfälischen Wursthersteller The Family Butchers (TFB) den Wurst – und Fleischmarkt erforscht.

Presserückblick 2020

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende – die Pandemie hat unsere Welt auf den Kopf gestellt und für zahlreiche Interview-Anfragen gesorgt.

Warum Weihnachten ohne Stress anstrengend sein kann

Für die weihnachtliche, besinnliche Entspannung fehlt in diesem Jahr der Kontrast - die vorweihnachtliche Betriebsamkeit.

Deutsche wollen internationale Zusammenarbeit statt nationaler Egoismen

Deutschland ist ein Land der Multilateralisten. Vier Motivtypen befürworten aus unterschiedlichem Interesse internationale Zusammenarbeit.

Wie entwickelt sich die deutsche Gesellschaft? – ein Akademiegespräch

Das diffuse Gefühl einer Bedrohungslage für das "Auenland" beschäftigt die deutsche Gesellschaft. Welche Auswirkungen hat das auf sie?

Hybride Exploration – die rheingoldArena®

Das hybride rheingold-Explorations-Verfahren rheingoldArena® schafft ein Fokusgruppen-Szenario, das durch die Live-Verbindung von Gruppe und Chat eine Potenzierung von…

Erziehung in der Pandemie – ein SZ-Interview

Die Pandemie schüttelt Eltern und ihre Kinder mächtig durch. Grenzen wie Freiheiten werden neu definiert und kreative Lösungen gesucht.

Marken geben Verbrauchern Inspiration – vor allem in der Corona-Krise

Die Corona-Krise fordert Marken dazu heraus, das dynamische Umfeld intelligent zu nutzen. Dabei inspirieren sie Verbraucher.