rheingold institut: Psychologische Markt-, Medien- und Kulturforschung

Seit drei Jahrzehnten entwickeln wir die tiefenpsychologische Marktforschung. Sie allein ermöglicht uns den wissenschaftlichen Blick hinter die seelischen Kulissen der Konsumenten, der Wähler, der User, der Zuschauer und liefert uns unverfälschte Einblicke für ein tiefgründiges Verstehen psychologischer Verhaltensweisen und Motive. Und dabei sind wir die Besten in Deutschland in den Disziplinen Qualität, Methoden-Kompetenz und Beratung.

Haus rheingold

Trend-Start DT Trend-Tools DT

rheingold institut: Psychologische Markt-, Medien- und Kulturforschung

Seit drei Jahrzehnten entwickeln wir die tiefenpsychologische Marktforschung. Sie allein ermöglicht uns den wissenschaftlichen Blick hinter die seelischen Kulissen der Konsumenten, der Wähler, der User, der Zuschauer und liefert uns unverfälschte Einblicke für ein tiefgründiges Verstehen psychologischer Verhaltensweisen und Motive. Und dabei sind wir die Besten in Deutschland in den Disziplinen Qualität, Methoden-Kompetenz und Beratung.

Haus rheingold

Trend-Start DT Trend-Tools DT

Die rheingoldFeatures

Im Laufe der Zeit haben wir unsere eigenen rheingold Methoden und Tools fortwährend optimiert und mit digitalen und agilen Elementen ergänzt. Das finden Sie nur bei uns.

MEHR

rheingold Insights

Die rheingoldInsights sind ausgewählte Artikel und Presse-Veröffentlichungen aus unserer Welt der qualitativen Marktforschung. Lesen Sie Erkenntnisse aus aktuellen Studien, alles über neueste Trends und was dies auf Märkte und Marken für Auswirkungen hat. Viel Spaß beim Lesen.

Zwischentöne Interview

Zwischentöne mit Stephan Grünewald – ein Deutschlandfunk-Interview

Schumann, Freud und Knutschflecken sind nur eine kleine Auswahl persönlicher "Zwischentöne", die…

Erleben wir jetzt die Phase der Corona-Chaoten? – ein Focus-Interview

Junge Menschen wurden durch die Coronakrise also viel stärker in ihren Ausbreitungstendenzen…

rheingold Ende des Lockdowns

Vom Ende des Lockdowns und enttäuschten Erwartungen – ein Spiegel-Interview

Was haben die Proteste gegen Alltagsrassismus und rassistischer Polizeigewalt mit dem Ende des…

rheingold Konsumperspektiven in der Krise

Konsumperspektiven in der Krise – eine rheingold-Eigenstudie

Verbraucher sehnen sich nach Rückenstärkung und Zuversicht in die Zukunft und Marken können…

Psychologisches Corona-Maßband für Werbespots

Judith Behmer über Werbespot-Rezipienten, die genau darauf achten, ob die Abstandsregeln…

Digital und emotional – wie arbeiten wir nach Corona?

Stephan Grünewald über eine veränderte Arbeitswelt mit und nach Corona.

rheingold getränke news

Corona-Krise: „Wer jetzt klug wirbt, hat große Chancen, seine Marke zu stärken.“

Heinz Grüne beantwortet, welche Einflüsse die Corona-Krise auf die Getränkebranche und ihre Marken…

rheingold Psychogramm der Krise

CORONAVIRUS: Ein Psychogramm der Krise – der ZEIT-Politikpodcast

Ein Psychogramm der Krise entwirft Stephan Grünewald im Podcast von ZEIT ONLINE. Grünewald erklärt…

rheingold Wirtschaftswoche Interview

CORONAVIRUS: Ein WirtschaftsWoche-Interview

Die veränderten Konsumgewohnheiten nach der Coronakrise, das lange Leiden der Fluggesellschaften…

MEHR