Corona und Kinder: verlorene Generation

Corona und Kinder: verlorene Generation

“Ein Gefühl absoluter Ohnmacht”

Birgit Langebartels im phoenix-Interview

Die Corona-Pandemie hat die Träume, Ziele und Vorhaben vieler junger Menschen brutal durcheinandergewirbelt. Seit dem Lockdown im März 2020 war plötzlich Stillstand – in der Freizeit, im Privatleben, in der Ausbildung. Das betrifft Schulkinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Studenten.

Related Posts