Schumann, Freud und Knutschflecken

Zwischentöne mit Stephan Grünewald

Das Zwischentöne-Interview erschien am 16. Juli 2020 im Deutschlandfunk.

Stephan Grünewald traf sich mit Klaus Pilger zum „Zwischentöne“-Interview. Sie sprachen über Träume, ihre Deutung, Stephan Grünewalds Beziehung zu Köln, seinen Aufgaben im NRW-Expertenrat, den Kaffeetisch seiner Mutter und was dieser mit seiner Liebe zur Psychologie zu tun hat. Außerdem ging es um Musik, Monty Python und über die Corona-Auswirkungen für ihn, seine Familie und die Gesellschaft.

Hier können Sie sich den Podcast anhören:

Related Posts