Die rheingoldTools® ergänzen sich perfekt


Für jede Ihrer Fragestellungen haben wir das passende Tool, grundsätzlich für Ihren individuellen Bedarf maßgeschneidert und wissenschaftlich fundiert. Gemeinsam entwickeln wir das Forschungs-Setting, das optimal für Ihre Erfordernisse passt. Dabei ist es gleich, ob Sie schnelle Informationen für Ihre Marketing-Entscheidungen brauchen oder ob Sie wissen wollen, wie Ihre Werbung besser funktionieren kann.
Unsere Tools basieren immer auf dem morphologisch-psychologischen Ansatz, ob online oder in Workshops. Dadurch schaffen wir die empirisch fundierten Voraussetzungen für zielgenaue Prognosen und effiziente Eingriffe in das Marktgeschehen.

Mit den rheingoldLabs® geht es ganz schön schnell.

Gerade heute braucht man oft rasche Entscheidungen für Marketing, Kreation und Entwicklung. In den rheingoldLabs® treffen Marketing, Marktforschung und F&E direkt auf den Konsumenten. In einem ein bis zwei Tage dauernden Innovationsprozess wechseln sich empirische Phasen mit rheingoldInterviews® und rheingoldGroups® mit Teammodulen zur Vertiefung und Hypothesenbildung ab.
rheingold conceptLab:
Gewinnen Sie wirklich fundierte und psychologisch geprüfte Erkenntnisse zu neuen und innovativen Produkt-, Verpackungs- oder anderen Kreativ-Themen rund um eine Marke.
rheingold communicationLab:
Fundierte und psychologisch geprüfte Erkenntnisse zu einer oder mehreren konkurrierenden Kampagnen beziehungsweise alternativer Motive innerhalb einer gesetzten Kampagne.
rheingold consumerClinic:
Das „empirische Event“. Mit der richtigen Mischung aus explorativen Gruppengesprächen und kreativen und sportlichen Aktionen gewinnen Sie Planungssicherheit für Produktentwicklung, Marketing und Kommunikation.

Wissen, ob die Werbung wirkt – mit dem rheingoldTuner®.

Die rheingoldTuner® gehen in ihrer Analyse wesentlich weiter als herkömmliche Werbewirkungs-Tests. Als erstes qualitatives Instrument erfassen sie die unterschiedlichen Wirkungsebenen von Werbung. Denn jede Werbung kommuniziert eine bewusst erlebbare Cover Story und eine unbewusste Impact Story, die letztlich das Kaufverhalten steuert.

rheingold bietet Unterstützung zu folgenden Forschungsthemen:

  • Markt-, Motivations- und Treiberanalysen (u. a. multivariante Faktoren- und Regressionsanalysen, Kausalmodelle, Strukturgleichungsmodelle)
  • Segmentierungen, Zielgruppenanalysen
  • Customer Journey, Kaufentscheidungsprozesse, Conjoint-Analysen
  • Image-Studien, Markenkernanalysen
  • Quantifizierung von Verfassungen
  • Produkttest/Verkostung/Geschmackstest
  • Meinungsforschung/Einstellungen und Haltungen
  • PR-Studien

Unseren Kunden bieten wir die gesamte Bandbreite aktueller Erhebungsverfahren, maßgeschneidert je nach Fragestellung, Zielsetzung und Budget. Je nach Tool (online, mobile) können Sie Teilnahmeverhalten und Ergebnisse in Echtzeit verfolgen.

Unter anderem setzen wir folgende Verfahren ein:

  • Online Research
  • Mobile Research
  • Face to face (CAPI)
  • Telefonische Befragung (CATI)
  • POS-Befragung
  • Postalische Befragung
  • Eye tracking

Kontakt und Informationen

rheingold institut


rheingold GmbH und Co. KG
Kaiser-Wilhelm-Ring 46
50672 Köln
Telefon: 0221-912 777-0
Fax: 0221-912 777-55
rheingold@rheingold-online.de